About

Kommunikationsmanagerin. Redakteurin. Digital Lover.

Eine der wenigen Hamburgerinnen, die zwölf Jahre ihres (Berufs-)Lebens in Berlin verbracht hat. Mag Wasser und Blau-Grün. Ihren Koffer packt sie meist nur mit dem Nötigsten – der Rest bleibt drin für den nächsten Einsatz: Jeans, Kulturbeutel, Kamera, Notizbuch. Und, klar, was schickes Schwarzes.

Liva Haensel ging nach dem Abitur nach Jerusalem und arbeitete dort in der Altstadt. Sie machte eine Ausbildung in der Krankenpflege und studierte anschließend Neuere Deutsche Literatur und Erziehungswissenschaften in Berlin und Madrid mit Abschluss M.A. Volontariat zur Tageszeitungsredakteurin beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag in Flensburg, Neumünster, Husum und Föhr. Weiterbildung zur zertifizierten Online- und Social-Media-Redakteurin. Sie absolvierte zahlreiche Fortbildungen im Bereich Management, PR und Kommunikation. Als Beraterin und Trainerin entwickelte sie Konzepte zu strategischer Kommunikation, Journalismus und Organisationsentwicklung. Sie ist zertifizierte Projektmanagerin nach International Competence Baseline 3.0, Level C. 

Liva Haensel war als feste Redakteurin und freie Journalistin bei zahlreichen Tages- und Wochenzeitungen, darunter als Chefredakteurin und Projektleiterin, im In- und Ausland tätig.  Als Pressesprecherin machte sie sich ab 2009 zunehmend einen Namen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und spezialisierte sich u.a. auf die Beratung von Nichtregierungsorganisationen und Organisationen der Internationalen Entwicklungszusammenarbeit. 2011 gründete sie die Medienagentur blueolive in Berlin. Sie lebte mehrere Jahre in Afrika und dem Nahen Osten.

Liva Haensel ist Mitglied der Digital Media Women #dmw, die sich für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalwirtschaft engagieren.

Linkedin

Xing